Star Wars und der Zweite Weltkrieg

Aus den Tiefen des Internets, von nicht herauszufindenden Autoren, stammen diese Bilder, in denen jemand Technik aus den Star Wars-Filmen von George Lucas mit Photoshop oder einer anderen Bildbearbeitung in Bilder aus dem Zweiten Weltkrieg montiert hat.

Beim genaueren Hingucken ist es gar nicht mehr so verwunderlich, dass die Science Fiction-Kampfroboter nahtlos neben die Weltkriegspanzer passen. George Lucas hat sich beim Design des bösen Imperiums stark an das Dritte Reich angelehnt. Die Uniformen der Miitärs ähneln stark den Naziuniformen, der Stil der Technik passt zumindestens in der originalen Trilogie durchaus in die Weltkriegszeit, Planeten wurden nach einem deutschen Kriegsverbrecher benannt und selbst die berühmten Stormtroopers haben ihren Namen vom deutschen „Stoßtrupp“.

Jetzt könnte man dies einfach als Phantasterei eines damals doch noch jungen Regisseurs abtuen, aber es hat einen Grund, warum er sich gerade diese Epoche ausgesucht hat. Die durchaus spezielle Ästhetik des Nationalsozialismus bietet sich nämlich ideal für andere Bösewichter an. Der Zuschauer weiß dann ganz genau, dass er es mit den Bösewichtern zu tun hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: