Bundesarchiv kooperiert mit Wikipedia

Das Bundesarchiv hat den Wikimedia Commons 100000 Bilder unter einer CC-BY-SA-Lizenz zur Verfügung gestellt. Die Auflösung ist mit einer maximalen Breite von 800 Pixeln leider etwas klein, aber das ist wohl auch so beabsichtigt: Für Internetseiten reicht das, wer allerdings eine wirklich druckfähige Auflösung benötigt, muss beim Bundesarchiv anfragen.
Wenn das Projekt so klappt, wie geplant, gewinnen beide Seiten: Das Bundesarchiv bekommt wichtige Metadaten zu seinen Bildern und die Wikipedia kann endlich Artikel bebildern, die bisher nicht zu bebildern waren. So ist es sehr schwer, ein freies Bild eines verstorbenen Politikers zu finden – professionelle Fotografen und Bildagenturen stellen ihre Bilder natürlich nicht kostenlos und unter einer freien Lizenz zur Verfügung. Die andere Möglichkeit – Privatfotos – benötigt auch Glück und viele engagierte Menschen. Jetzt stehen endlich Fotos z.B. von Politikern unter einer freien Lizenz zur Verfügung. Dies gilt natürlich nicht nur für die Wikimedia Commons – dank der CC-Lizenz kann jeder die Bilder nutzen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: