Grammar Nazi

grammar_nazi

Jeder, der ab und an im Internet surft, wird bemerkt haben, dass die Rechtschreibung mancher Leute eher schlecht ist. Schnell hingeschluderte Beiträge, fehlende Groß- und Kleinschreibung, nervige Fehler, es gibt wohl kein Rechtschreibverbrechen, das im Internet noch nicht begangen wurde. „Verbrechen“ ist natürlich etwas zu hart – der Schreibstil im Internet orientiert sich nämlich eher an der mündlichen als an der schriftlichen Sprache und natürlich gibt es dort starke Abweichungen.

Es gibt aber Leute, die den Kampf gegen den Verfall der hochheiligen, von Goethe und Konrad Duden benutzten deutschen Sprache nicht aufgegeben haben und die andere Internetuser ständig darauf hinweisen, was sie falsch geschrieben haben. So gibt es z.B. die leicht zu verlinkende Seite seitseid.de , die das bekannte Problem mit den zwei gleich klingenden Wörtern erklären will. Wer allerdings ständig andere verbessert, macht sich natürlich nicht beliebt. Sowas provoziert schnell einen Streit und Bezeichnungen wie Rechtschreibnazi oder Grammar nazi sind keine Seltenheit. Und genau aus diesem Zusammenhang stammt das Bild oben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: