Stalin vs. Martians

Stalin vs. Martians ist ein Spiel … in dem Stalin gegen Marsmenschen kämpft. Ja, wirklich.

Year 1942. Summer. The martians suddenly land somewhere in Siberia and attack the glorious people of Holy Mother Russia. It is a hard time for USSR as you might know from the history books if you ever attended school. The situation is really fucked up, so comrade Stalin takes the anti-ET military operation under his personal control. The operation is a top secret and virtually nobody knows about the fact of extraterrestial intervention.

Nicht nur das Szenario, sondern auch der offizielle Trailer zum Spiel ist einfach unglaublich. Da tanzt ein animierter Stalin zu schrecklichster Eurodance-Musik, reißt irre Sprüche und nebenbei kämpfen Aliens gegen die Rote Armee:

Das Entwicklungsstudio stammt aus Russland und besticht vor allem durch einen etwas abgedrehten Humor. Ok, das erwartet man auch von einem Studio, das so ein Spiel produziert. Die offizielle Seite des Spiels erwähnt in ihrem FAQ natürlich auch die Wahl des Szenarios:

Vopros: Stalin was a terrible tyrant with bloodstained hands. How can you make such a game around that?
Otvet: We can talk for hours about Stalin and all the controversies that surround him. We’re Russians and we possibly know the subject better than you. But all this talk doesn’t make any sense, you know, at all. Accept Stalin vs. Martians as a montypythonesque humor or get out.

Vopros: Can we play as Stalin himself?
Otvet: Yes, but not from the start. Stalin is our commander and he gives us orders. Closer to the grand finale he will appear on the battlefield as a playable unit – a huge colossus, five times higher than any other creature. Just like it was in the real life.

Ja, er taucht wirklich auf. Stalin vs. Martians soll im April 2009 erscheinen und wenn es nicht zu viel kostet, werde ich versuchen, es irgendwo zu ergattern. Dann gibt es einen noch ausführlicheren Bericht.

Advertisements

2 Responses to Stalin vs. Martians

  1. […] Klio surft Social Bookmarks Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden […]

  2. Nemo sagt:

    Hilarious.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: