Daisenryaku

25. Juli 2009

daisenryaku

Daisenryaku ist eine japanische Spieleserie, die rundenbasierte Weltkriegsstrategie bietet. An ihr kann man zwei Dinge schön festmachen: Zum einen, dass Japaner machmal gerne deutsche Begriffe benutzen. Und zum anderen, dass in anderen Ländern deutlich anders geworben wird. Hitler als zentralen Charakter auf einem Spieletitel wird man in Deutschland wohl nie sehen – hier werden vor der Veröffentlichung alle Hakenkreuze aus Weltkriegsspielen entfernt und Hitler tritt nur unter diversen Pseudonymen auf. Wir haben das natürlich unseren Jugendschutzeinrichtungen zu „verdanken“, in Japan sieht das anscheinend anders aus. Das Promoshirt unten wurde eingesetzt, um für das Spiel Werbung zu machen. Uns in Deutschland kommt es doch extrem merkwürdig vor und es würde auf der Straße sicherlich einige empörte Blicke provozieren.

mars16_t_goods_af_b

mars16_t_goods_ab_b

Advertisements

I rank 5th on teh server

10. Juli 2009

5thontehserver

Einer der ersten Posts in diesem Blog war „Der Zweite Weltkrieg als Gif„. Dieses Gif funktioniert ähnlich – Bilder aus einem Kriegsfilm werden mit dem typischen Slang eines Onlinespiels unterlegt.